Nemea rot – 750ml – Estate Gofas

Startseite/Weine/Estate Gofas aus Nemea/Nemea rot – 750ml – Estate Gofas

Nemea rot – 750ml – Estate Gofas

10,90  inkl. MwSt.

Vorrätig

14,53  / 1000 ml

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Vorrätig

Produkt enthält: 750 ml

Kategorie:

Nemea rot – 750ml – Estate Gofas

 

Im Jahr 1959 hat die Familie Gofas mit der Kultivierung Ihrer Weinberge in den Regionen rund um „Koutsi“ und „Daphne“ begonnen. Sie haben nach alter, traditioneller Art angefangen die Trauben auszubauen und auf Ihrem Anwesen in Nemea zu keltern.

1998 hat dann der junge Konstantinos Gofas, aufgewachsen mit dem Weinanbau seiner Familie und durch ein Studium der Önologie, die traditionelle Art mit der Moderenen verbunden. Durch neue Impulse, separieren der Weinberge, selektieren alter Reben und hinzufügen neuer Traubensorten, innovativer Technik im kultivieren der Trauben sind internationale Standards erreicht worden.
Um die Qualität des Weins zu gewähren müssen die Rohstoffe aus erster Güteklasse bestehen und dies kann Konstantinos nur durch den Eigenanbau gewährleisten. Deswegen werden keine Trauben von anderen Bauern dazu gekauft, was natürlich zur Folge hat, dass nur in geringen Mengen produziert wird. Das Weingut Gofas füllt im Jahr nur ca. 80.000 Flaschen ab.

Die Agiorgitiko Traube hat eine Ergiebigkeit von 800kg pro ha und die Ernte beginnt in den ersten zwei September Wochen.
Die Trauben werden von Hand gelesen und mit kleinen Körben in die Kellerei transportiert. Nach sorgfältiger Auswahl werden sie entrappt. Dann werden die Beeren zerdrückt, sodass ein dickflüssiges Gemisch aus Fruchtfleisch, Traubenkernen, Schalen und Saft entsteht, die sogenannte Maische. Die Maische wird nun sich selbst überlassen, um unteranderem Aromavorstufen, Geschmacksstoffe und weitere lösliche Substanzen wie die so wichtigen Gerbstoffe für den Rotwein aus den Beeren in den Saft zu extrahieren. Bei der Verarbeitung der Trauben werden keine Pumpen eingesetzt. Der Tresterhut wird manuell heruntergedrückt und der Most umgewälzt um soviel wie möglich aus den Schalen zu gewinnen. Dieser Vorgang wird ständig wiederholt um bestmögliche Ergebnisse zu gewährleisten. Die Gärung dauert zwei Wochen.

 

Der Nemea ist rubinrot in der Farbe mit komplexen Aromen nach roten Beeren Früchten und getrockneten Früchten. Mit einem Hauch von Vanille und dunkler Schokolade. Sehr angenehmes Tannin mit einem lang anhaltenden Nachgeschmack und einer gut eingebundenen Säure. Der Wein reift 12 Monate in französischen Eichenfässern und dann nochmal 4-6 Monate in der Flasche. Perfekt zu gegrilltem, rotem Fleisch oder einer Käsevariation.

 

Unser Tipp zu dem Nemea ist ein Stück Ladotyri-Käse.

 

  • Name: Nemea
  • Kategorie: trocken
  • Jahrgang: 2016
  • Qualitätsmerkmal: G.U.B. Nemea
  • Weingut: Estate Gofas
  • Anbaugebiet: Nemea / Peloponnes
  • Rebsorte: Agiorgitiko
  • Alkoholgehalt: 14 % Vol.
  • Optimale Serviertemperatur: 14-16°C
  • Lagerbar : 8  Jahre
  • Restzucker: 1,2g/l
  • Gesamtsäuregehalt: 4,9g/l
  • Inhalt: 750ml
  • Jahresproduktion: 8000 Flaschen
  • Allergenhinweis: enthält Sulfite

 

Dieses Produkt fällt unter das Jugendschutzgesetz und ist erst ab 18 Jahren erhältlich. Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

X